Herstellung

Erfahren Sie mehr über die Zubereitung von Whisky. Was mit dem Getreide-Korn seinen Anfang nimmt, findet in der Eiche seine Vollendung.

Der Rohstoff
Getreide als Rohstoff

Gerste, Mais, Roggen, Weizen, aber auch Hafer und Dinkel finden machen die Österreichs Whisky-Vielfalt komplett.

mehr

Das Mälzen
Getreide mälzen

Da Mälzen schafft die Basis für einen guten Brand. Das Mälzen ist der Grundstein für feinen Whisky.

mehr

Das Maischen
Maischen

Aus Stärke wird Zucker. Das wertvolle Gemisch dient als gehaltvolle Basis für die Vergärung.

mehr

Die Vergärung
Die Vergärung

Die Hefe als idealer „Brennstoff“ für die Maische: Reinzuchthefen verwandeln den Zucker in Alkohol.

mehr

Die Destillation
Whisky brennen

Pot Still und Patent Still sorgen für den feinen Brand. In der Destillerie wird die Essenz des Malzkorns freigelegt.

mehr

Die Reifung
Whisky Reifung

Die Whisky-Herstellung braucht viel Zeit, Geduld und ein sorgfältig ausgewähltes Holzfass.

mehr